Neue Hörfilm Suche

SOKO Stuttgart (S8F11): Tante Emma

Filmtyp: Serie
Genre: Krimiserie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2016
Dauer: 45min
Regie: Christoph Eichhorn
Schauspieler: Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski u.v.m.
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: ZDF
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Emma Bukowksi ist schockiert. Im Beisein von Friedemann Sonntag findet sie ihre Schwester Ilse Hofer erschlagen im gemeinsamen Lebensmittelladen auf. Die Verwüstungen im Geschäft deuten auf einen Einbruch hin, aber Harry Klein, der Lebensgefährte des Opfers, ist da anderer Meinung. Er vermutet Entmietungsvandalen hinter dem Ganzen und gibt dem Immobilienspekulanten Jonas Läpple die Schuld an dem Mord. Laut Friedemanns Angaben gibt es seit geraumer Zeit immer wieder solche Vorfälle, welche die Mieter dazu bewegen sollen, auszuziehen. Die Meinung der Anwohner ist klar: Jonas Läpple will die Gentrifizierung mit aller Macht vorantreiben und daraus Kapital schlagen. Als Rico Sander eine verdächtige E-Mail auf Ilse Hofers Rechner findet, sieht es düster aus für Läpple. Aber dem gewieften Spekulanten ist vorerst nichts nachzuweisen. Die Ermittlungen bringen zudem ans Licht, dass Harry Klein Schulden bei seiner Freundin hatte. Doch nicht nur Läpple und Klein stehen im Fokus der Ermittlungen. Auch der Sohn des Opfers, Manuel Hofer, macht sich verdächtig. Ilse Hofer drohte ihrem unfähigen Sohn, ihn als Erbe nicht zu berücksichtigen, wenn er sein Leben nicht auf die Reihe bekommt. Ist das ein Grund, seine Mutter zu erschlagen? Erst als die SOKO herausfindet, dass Jonas Läpple und Manuel Hofer ein gemeinsames Geheimnis haben, kommt sie dem wahren Ausmaß der Tragödie auf die Spur. (Text: ZDF)