Neue Hörfilm Suche

Professor T. – Maskenmord

Filmtyp: Serie
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 60min
Regie: Thomas Jahn
Schauspieler: Matthias Matschke, Lucie Heinze, Julia Bremermann, Andreas Helgi Schmid, Paul Faßnacht, Thomas Goritzki
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: nicht bekannt
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Professor T. wird von Kriminaldirektorin Christina Fehrmann bei der Aufklärung eines Doppelmordes um Hilfe gebeten. Der Fall ist brisant: Für T.'s Ex steht die Karriere auf dem Spiel. Die Morde an Staatsanwalt Krämer und seiner Frau wurden regelrecht in Szene gesetzt und gleichen einem Ritualmord, der vor 15 Jahren begangen wurde. Damals kam es durch Christina Fehrmann zu einer Verurteilung. Der vermeintliche Täter sitzt seitdem in der Psychiatrie und beteuert bis heute seine Unschuld. Die Kommissare Anneliese Deckert und Daniel Winter analysieren den Tatort. Die Leichen wurden an einem Esstisch platziert: Sie tragen Holzmasken mit dämonischen Fratzen und haben zahlreiche Stichwunden. Deckert und Winter erfahren, dass auch Staatsanwalt Krämer in den Fall vor 15 Jahren verwickelt war: Er fällte damals das Urteil. Zweifel an Christinas damaligen Ermittlungen kommen auf, als ein Verdächtiger ins Visier der Kommissare gerät: Norbert Poll. In dessen Wohnung finden die Kommissare nicht nur ähnliche Masken, der Mann kennt auch Details über die Morde, die damals nicht an die Öffentlichkeit gelangten. T. und Christina suchen derweil den verurteilten Georg Swoboda in der Psychiatrie auf. Dort erfahren sie von seiner Therapeutin, dass Swoboda seit seiner Kindheit unter Schizophrenie leidet. Hat Christina tatsächlich vor 15 Jahren einen Unschuldigen hinter Gitter gebracht? T. greift zu ungewöhnlichen Vernehmungsmethoden, um der Lösung des Falls näherzukommen und verblüfft am Ende mit seiner Tätertheorie alle Beteiligten. (hoerzu.de)