Neue Hörfilm Suche

Mädchen Christine, Das

Filmtyp: Spielfilm
Genre: Drama
Produktionsland: DDR
Produktionsjahr: 1949
Dauer: 91min
Regie: Arthur Maria Rabenalt
Schauspieler: Petra Peters, Wolfgang Lukschy, Tilly Lauenstein
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: MDR/STL
Beschreiberteam: Paula Schumann, Susanne Willnow
Sprecher : Susanne Stein
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Die junge Christine wächst als Waisenkind während des Dreißigjährigen Krieges auf. Bei einem der vorbeiziehenden Heere lernt sie den Obristen Graf Merian kennen, in den sie sich sofort verliebt. Um immer bei ihm zu sein, verkleidet sie sich als Mann und bleibt als Troßjunge bei der Truppe. Auch als sie sogar zum Kornett befördert wird, kennt bis auf die Marketenderin niemand ihr Geheimnis.

Nach und nach merkt Christine, dass Graf Merian im Krieg verroht ist und keine Güte mehr besitzt. Besonders entsetzt ist sie, als Merian das Bauernmädchen Barbara auffordert, eine Nacht mit ihm zu verbringen, um damit ihren Vater und Bruder vom Tod durch den Strang zu retten. Christine legt ihr Männerkostüm ab, gibt sich dem Grafen unerkannt hin und lässt Barbara frei. Als Merian anderntags erwacht, ist er allein. Er hetzt Häscher auf Barbara und ihre Familie. Der Bruder entwischt, der Vater wird gehenkt, Barbara gefangen. Christine gibt sich zu erkennen, fordert Merian zum Duell und siegt. Durch einen Stich mit ihrem Degen stirbt Merian. Obwohl sie als Kornett zum Tode verurteilt wird, entgeht sie der Hinrichtung, da sie als Frau freigesprochen wird. (Quelle: Wiki)