Neue Hörfilm Suche

Ein Fall für zwei: Verhängnisvolle Freundschaft

Filmtyp: Serie
Genre: Krimi
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2014
Dauer: 60min
Regie: Marcus Ulbricht
Schauspieler: Wanja Mues, Antoine Monot Jr., Thomas Thieme, Christina Hecke, Jürgen Tarrach
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: ZDF
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Antoine Monot Jr. und Wanja Mues spielen das außergewöhnliche Ermittlerduo in der Neuauflage des erfolgreichen Krimiklassikers „Ein Fall für zwei“ – zwei vielseitig begabte Schauspieler, die zukünftig mit Gewitztheit, Charme und der nötigen Prise Lakonie als Anwalt und Detektiv dem Verbrechen in Frankfurt/Main auf ihre Art das Handwerk legen. Der „Fall für zwei“ ist zurück. Und bietet mit diesen beiden Protagonisten und ihrer gegensätzlichen Sichtweise auf das Leben, mit fesselnden Krimiplots und einer reizvollen Inszenierung der Mainmetropole spannende und qualitätsvolle Krimi-Unterhaltung.
Durch einen Anruf gerät das bisher in geordneten, bürgerlichen Bahnen verlaufende Leben von Anwalt Benni Hornberg aus den Fugen. Leo Oswald, ein alter Schulkamerad und Bennis einstiger bester Freund, ist zurück in Frankfurt am Main. Nach 20 Jahren und zahlreichen kriminellen Aktivitäten in Südamerika steckt Leo in ernsten Schwierigkeiten: Er wird beschuldigt, den angesehenen Unternehmer Stefan Schwarz getötet zu haben. Und die Indizien, die der attraktiven Staatsanwältin Conni Leinfelder vorliegen, sind erdrückend. Benni, der eigentlich Fachanwalt für Versicherungsrecht und nicht für Strafrecht ist, hilft nach anfänglichem Zögern seinem alten Freund Leo. Er ignoriert dabei sämtliche eindringlichen Warnungen seines Schwiegervaters Dr. Oskar Renners, in dessen renommierter Kanzlei er arbeitet. Renners ist im Moment vor allem damit beschäftigt, mit dem gerissenen Anwalt Frederic Katzner einen großen Versicherungsdeal über die Bühne zu bringen. Dass Katzner nicht mit offenen Karten spielt, bekommen die beiden Freunde sehr bald zu spüren. Aber auch der mit allen Wassern gewaschene Leo hat noch ein paar Geheimnisse parat, die er nicht mit Benni teilt. Gerade zu dieser Zeit muss Benni schmerzhaft erfahren, dass sich seine Frau Gabi auf eine heftige Affäre mit ihrem Yogalehrer eingelassen hat. Sein altes Wohlfühl-Leben entgleitet ihm endgültig. Leo glaubt den Mörder von Stefan Schwarz zu kennen. Der Unternehmer hatte auf einer exklusiven, privaten Sexparty die Escort-Dame Marie getroffen. Wenige Stunden später wurde die hübsche Studentin erschlagen aufgefunden. Schwarz muss ihr Mörder sein. Was war an jenem Abend noch passiert? Leo hatte den Unternehmer aufgesucht, um ihn zur Rede zu stellen. Doch offenbar hatte jemand dafür gesorgt, dass Schwarz für immer schweigt. Benni und Leo setzen alles auf eine Karte. Die Theorie über den wahren Hintergrund und die Täter im Fall der Ermordung von Stefan Schwarz, die der Versicherungsanwalt der Staatsanwältin Conni Leinfelder vorträgt, lässt diese zunächst nur ungläubig auflachen. Doch schließlich kann sie dem von den beiden Freunden vorgeschlagenen, gewagten Deal nicht widerstehen. Jetzt müssen Benni und Leo nur noch zwei verängstigte Zeugen zum Reden bringen. (Text: ZDF)
Deutsche Erstausstrahlung: Fr 09.05.2014 ZDF