Neue Hörfilm Suche

Die Sendung mit der Maus: Lach- und Sachgeschichten (2174)

Filmtyp: Kinderfilm
Genre: Magazin
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2018
Dauer: 30min
Regie:
Schauspieler:
Jahr der Beschreibung: 2018
Produktion: WDR
Beschreiberteam: Nicht bekannt
Sprecher : Nicht bekannt
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle: www.fernsehserien.de
Inhaltsangabe: Lach- und Sachgeschichten – heute: mit einem Bilder-Doktor, Lehrer Linke als Museumswärter, jeder Menge Gips, einer tierischen Überraschung und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.
Wenn Bilder repariert werden müssen
Manche Gemälde sind schon hunderte von Jahre alt und nicht mehr im besten Zustand. Bevor sie ausgestellt werden, müssen sie erst einmal wiederhergerichtet werden. Das Maus-Team begleitet heute einen Museumsrestaurator, der den Werken wieder neuen Glanz verleiht.
Lehrer Linke: Berufswünsche
In der Englischstunde von Lehrer Linke erzählen die Schüler heute, was sie einmal werden wollen, wenn sie groß sind. Alf Ivanovic zum Beispiel möchte Verkäufer werden. Letzten Sommer hat er nämlich Elvira Plümpe im Laden geholfen und das hat ihm großen Spaß gemacht. Auch Jakob Schönwald weiß, welchen Beruf er später ausüben möchte – Sprengmeister möchte er werden. Lehrer Linke entgleitet seine Stunde zunehmend und so stellt er sich vor, er würde in einem großen Museum arbeiten dort ganz in Ruhe die Bilder betrachten.
Schulkreide
Calciumsulfat, das klingt fremd, doch fast jedem lag es bereits in der Hand. Besser bekannt ist es als Gips. Durch verschiedene Arbeitsschritte wird es zur wohlbekannten Schulkreide. Welchen Weg das Calciumsulfat vom Steinbruch zur Kreide zurücklegt, dem geht das MausTeam in der heutigen Sachgeschichte auf den Grund.
Shaun das Schaf: Der wilde Stier
Shaun, Bitzer und Timmy das Schäfchen amüsieren sich bei einem Picknick im Grünen. Durch ihr Gelächter wird ein wilder Stier auf sie aufmerksam. Davon bekommen die drei jedoch nichts mit, bis es beinahe zu spät ist.