Neue Hörfilm Suche

Bettys Diagnose: Unter die Haut

Filmtyp: Serie
Genre: Krankenhausserie
Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2017
Dauer: 50min
Regie:
Schauspieler: Bettina Lamprecht, Maximilian Grill, Claudia Hiersche, Florian Fitz, Theresa Underberg, Carolin Walter
Jahr der Beschreibung: 2017
Produktion: ZDF
Beschreiberteam: nicht bekannt
Sprecher : nicht bekannt
Medien : Fernsehen
Bezugsquelle:
Inhaltsangabe: Während Jan Betty weiterhin zu romantischen Dates einlädt, versucht sie herauszufinden, ob er der Richtige für sie ist. Außerdem sieht sie sich mit Dr. Behrings Eifersucht konfrontiert. Talula wartet unterdessen auf die Ergebnisse ihrer Schwesternprüfung, die einfach nicht eintreffen. Dazu treibt Dr. Lewandowski sie mit tollen Tipps für werdende Mütter nahezu in den Wahnsinn. Helena hadert unterdessen mit dem Auftauchen ihres Bruders Alexander. Betty und Dr. Behring kümmern sich derweil um Philipp Goldmann, der in Begleitung seiner Frau Marion auf die Station kam. Der Parkinson-Patient hat eine lebensbedrohliche akinetische Krise und kämpft mit Lähmungserscheinungen. Betty und Dr. Behring versuchen herauszufinden, warum die Krise bereits im Anfangsstadium der Erkrankung ausgebrochen ist, und stellen fest, dass eine zu geringe Dosis der verschriebenen Medikamente im Blut des Patienten zu finden ist. Hat er vergessen, sie einzunehmen? Verena Jung will hingegen morphinhaltige Medikamente erhalten, da sie unter großen Schmerzen in den Beinen leidet, die nach einem Unfall von Narben durchzogen sind. Lizzy und Dr. Lewandowski zeigen Verena Wege auf, wie sie die Schmerzen auf andere Weise lindern kann, ohne ständig Medikamente zu nehmen. Doch die dafür notwendige Operation verweigert die Patientin hartnäckig, und auch ansonsten ist sie eher abweisend zu Krankenschwestern und Ärzten. Lediglich ihre Bettnachbarin Doris Schmitz scheint einen Zugang zu Verena gefunden zu haben, was Lizzy auf eine Idee bringt. (hoerzu.de)